Bus-Bild

☎ 0 65 33 / 35 02

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Berlin

Berlin

mit Potsdam, Spreewald und Internationaler Gartenausstellung

Berlin, Potsdam und der Spreewald - Städteflair und Naturidylle lassen sich wunderbar in einer Reise kombinieren. Erkunden Sie auf der einen Seite die pulsierende Hauptstadt Berlin mit ihren bekannten Sehenswürdigkeiten sowie Potsdam mit seinen barocken Bauten, Schlössern und Palästen. Auf der anderen Seite genießen Sie bei einer romantischen Kahnfahrt auf den weitverzweigten Kanälen des Spreewaldes die Natur und Ruhe.
Und ein Besuch der Internationalen Gartenausstellung darf auch nicht fehlen. Eine Reise, die keine Wünsche offen lässt.

3% FRÜHBUCHER-RABATT bis 3 Monate vor Reisebeginn!

© grzegorz_pakula - Fotolia
© grzegorz_pakula - Fotolia

>> So wohnen Sie
Sie wohnen im 4**** Vertragshotel „Berlin“. Dieses Hotel liegt sehr zentral zwischen „Ku`damm“ und „Potsdamer Platz“.

>> So reisen Sie
1. Tag: Anreise. Am frühen Morgen beginnt unsere Reise nach Berlin, Fahrt über Eisenach, Erfurt und Leipzig nach Berlin in unser 4**** Vertragshotel „Berlin“ . Dieses Hotel liegt sehr zentral gelegen zwischen „Ku`damm“ und „Potsdamer Platz“.

2. Tag: Berlin und Gartenausstellung. Nach unserem Frühstücksbuffet Fahrt mit Reiseleitung zu unserer großen Stadtrundfahrt durch Berlin. Sie sehen das Nikolaiviertel, den Berliner Dom, die Museumsinsel, den Reichstag , das Regierungsviertel, den Potsdamer Platz und den Ku`damm. Anschließend geht es zur Internationalen Gartenausstellung. Dort können Sie den ganzen Nachmittag verbringen, Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Potsdam. Heute unternehmen wir einen Ausflug mit Reiseleitung nach Potsdam. Hier sehen Sie Cecilienhof im Neuen Garten, dort besichtigen wir die Außenanlage des Anfang des 20. Jahrhundert erbauten Schlosses des Kronprinzen, heute Gedenkstätte des Potsdamer Abkommen. Weiter geht die Rundfahrt zum Park Sanssouci mit dem Grab Friedrichs des Großen , das berühmte Holländische Viertel. Die historische Mitte Potsdams wurde maßgeblich vom Soldatenkönig Friedrich Wilhelm I. und seinem Sohn Friedrich II.( der Große ) geprägt. Auf den Spuren dieser Könige kommen Sie vorbei an Plätzen und Gebäuden, welche die „Preußische Sparsamkeit“, aber vor allem den barocken Glanz dieser Zeit widerspiegelt. Am Nachmittag haben Sie genügend Freizeit, um diese schöne Stadt selber zu erkunden, oder in einem Cafe die Atmosphäre zu geniessen. Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Spreewald. Am Morgen Fahrt in den Spreewald nach Lübbenau. Dort angekommen werden wir eine 3-std. idyllische Kahnfahrt auf einem handgestakten Spreewaldkahn mit einem Fährmann als Reiseleiter unternehmen. Die Fahrt führt uns durch die Lübbenauer Kaupen und die Hauptspree aufwärts in das Spreewalddorf Lehde. Dort werden wir eine Pause einlegen, in der Sie ihr Mittags-essen einnehmen können. Anschließend geht es wieder zurück nach Lübbenau, wo Sie genügend Freizeit haben, bevor es wieder in Richtung Berlin in unser Hotel geht.

5. Tag: Heimreise. Mit vielen schönen Erinnerungen treten wir heute unsere Heimreise an.