Bus-Bild

☎ 0 65 33 / 35 02

Sie befinden sich hier:

Sie sind hier

Traumhafter Molvenosee im Frühling

Traumhafter Molvenosee im Frühling

Ihr Hotel ist der ideale Urlaubsort im Zeichen von Erholung inmitten stattlicher Gipfel der Brenta-Dolomiten und des zauberhaften Molvenosees. Es liegt in unmittelbarer Nähe zum See und gleichzeitig wenige Schritte vom Ortszentrum entfernt. Das Haus bietet eine Bar, Restaurant, Sonnenterrasse, Garten und einen Lift.

3% FRÜHBUCHER-RABATT bis 3 Monate vor Reisebeginn!

© costadelsol - Fotolia
© costadelsol - Fotolia

>> So reisen Sie
1. Tag: Anreise an den Molvenosee.

2. Tag: Trento mit Sektprobe. Der heutige Ausflug führt Sie in die einzigartige Kunststadt Trient, welche von der Renaissance geprägt ist, die typischen Farben und Palazzi machen die Stadt zu einem Erlebnis. Die Reiseleitung wird Ihnen in Trient die Geschichte und Kunst der Stadt näher bringen, u.a. Besuch des romanischen Doms. Nutzen Sie dann etwas Freizeit für Erkundungen und Einkäufe, oder schauen Sie von einem der Straßencafes aus bei einem Cappuccino dem bunten Treiben zu.

3. Tag: Brenta Dolomiten und Nonstal und Apfelverkostung. Der heutige Ausflug führt Sie in die fantastische Bergwelt der Brenta Dolomiten. Mit sachkundiger Reiseleitung fahren Sie am Molvenosee entlang und bestaunen den Naturpark Adamello Brenta. Durch das Rendenatal erreichen Sie das Genuatal, wo Sie unter anderem die Nardis Wasserfälle bestaunen können, welche sich mehr als 130 m in die Tiefe stürzen. Weiterfahrt zum bekannten Wintersportort Madonna di Campiglio. Über den Carlo Magno Pass und Dimaro, Val di Sole, Val di Non kehren Sie am Abend wieder mit vielen neuen Eindrücken in Ihr Hotel zurück. Im Tal der schmackhaften Äpfel darf der Besuch bei einem Apfelbauern nicht fehlen.

4. Tag: Tennosee, Riva, Arco und Sarcatal mit Oelmühle. Über den türkisblauen Tennosee erreichen Sie Riva del Garda, am nördlichsten Punkt des Gardasees. Die drei historischen Stadttore führen in das Zentrum der Altstadt und an die Uferpromenade. Nach einem Aufenthalt setzen Sie die Fahrt fort in den bekannten Kurort Arco und weiter zum Toblinosee mit der auf einer Halbinsel gelegenen Burg. Durch die eindrucksvolle und wildromantische Sarca Schlucht gelangen Sie wieder zurück nach Molveno.

5. Tag: Zur freien Verfügung. Bummeln Sie am See entlang und genießen Sie einen freien Tag.

6. Tag: Heimreise.