+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 149 bis 2650

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Apfelblütenfest in Südtirol - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
28.04.2020 - 03.05.2020
Preis:
ab 446 € % pro Person

Das wohl farbenprächtigste Highlight im Südtiroler Frühling ist die Blütezeit auf dem Apfel-Hochplateau Natz-Schabs. Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen verwandeln sich hier die Obstwiesen in ein weiß-rosa Meer aus duftenden Blüten. Wir laden Sie ein dieses Naturschauspiel mit uns in Natz zum Apfelblütenfest zu erleben.

So reisen Sie

1.Tag: Anreise nach Südtirol
Wir fahren auf direktem Weg nach Südtirol über den Fernpass, Innsbruck und über den Brenner in unseren Urlaubsort Freienfeld bei Sterzing. Unterwegs werden Sie noch mit einem "Marx Frühstück" verwöhnt. Sie wohnen im familiengeführten 3*** Hotel "Saxl“.

2.Tag: Große Dolomitenrundfahrt
Lernen Sie heute mit Reiseleitung die Dolomiten kennen. Genießen Sie auf unserer Dolomitenrundfahrt das großartige Panorama der schönsten Berge Europas. Tauchen Sie ein in die märchenhafte Welt der Dolomiten. Bizzare Felstürme, malerische Gebirgstäler und die einzigartige landschaftliche Beschaffenheit werden Sie begeistern. Die Drei Zinnen, der Schlern, die Seiser Alm, der Rosengarten, der Kronplatz und die Geisler Spitzen - die Dolomiten sind einzigartig in ihrem Aussehen, einmalig in ihrer Geologie. Sie sind Traumlandschaften für Naturliebhaber und Alpinisten und Lebensraum für viele Wildtiere.

3. Tag: Bozen - Ritten - Erdpyramiden
Heute besuchen Sie die Landeshauptstadt Bozen. Hier haben Sie Gelegenheit zum Besuch des Ötzi - Museums ( MP ) oder zu einem Stadtbummel durch die malerische Altstadt mit ihren schönen Kirchen, interessanten Plätzen, vielen Lauben und dem berühmten Obstmarkt auf dem Waltherplatz. Nach der Mittagspause fahren Sie auf den Ritten, ein sonniges Hochplateau oberhalb von Bozen. Hier erwartet Sie viel Natur und der schönste Panoramablick auf die Dolomiten. Auf der Rückfahrt ins Hotel legen wir einen Stopp bei den Erdpyramiden ein, ein Naturwunder aus Moränenlehm, die einzigartig in Europa sind.

4. Tag: Apfelblütenfest in Natz
Heute erleben Sie den Höhepunkt dieser Reise. Das Apfelhochplateau Natz-Schabs lädt ein zum königlichen Festival mit großem Umzug. Es nehmen zahlreiche Königinnen, u.a. die Apfelkönigin, Imkerkönigin und Narzissenkönigin u. v. m. daran teil. Begleitet werden diese von Musikkapellen, Feuerwehren, Schuhplattlern und schön geschmückten Festwagen der örtlichen Vereine. Im ganzen Ort spielt "die Musik“ - einfach viel Stimmung und Lebensfreude pur! 5. Tag: Meran und Kaltern Fahrt mit Reiseleitung durch das Eisacktal bis nach Bozen, durch das Burggrafenamt nach Meran. Besichtigung der Kurstadt Meran, mit Aufenthalt zur freien Verfügung. Rückfahrt durch Terlan/Südtiroler Weinstrasse nach Kaltern. In Kaltern Weinprobe und Führung in renommiertem neugestaltetem Weingut.

6. Tag: Heimreise
Heute müssen wir schon wieder Abschied nehmen von Südtirol und treten die Heimreise an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5 x Übernachtung im 3***Hotel "Saxl“ in Freienfeld
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendmenü in Buffetform
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Reiseleitung Dolomitenrundfahrt
  • 1 x Reiseleitung Bozen und Erdpyramiden
  • 1 x Reiseleitung Meran
  • 1 x Weinprobe in Kaltern
  • 1 x Musikabend
  • Besuch Apfelblütenfest in Natz
  • Ortstaxe inkl.
  • Getränkeservice im Bus
  • Gesamtreiseleitung durch unseren Mitarbeiter Holger Graumann

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

28.04.2020 - 03.05.2020 | 6 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer
    459 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.01.2020
    446 €
  • Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer
    519 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 28.01.2020
    504 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk