+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 17:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 185 bis 2350

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Brandenberger Tal in Tirol - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
03.09.2024 - 08.09.2024
Preis:
ab 798 € pro Person

Das Brandenberger Tal ist ein Seitental des Unterinntals in Tirol zwischen Sonnwendgebirge und Hinterem Sonnwendjoch, das bei Kramsach nach Norden abzweigt. Es wird von der Brandenberger Ache durchflossen, die kurz hinter der deutschen Grenze entspringt und bei Kramsach in den Inn mündet. Hier wohnen Sie im Hotel "Neuwirt“.

1. Tag: Anreise
Unsere Reise führt über München zum Brandenberger Tal nach Tirol. Unterwegs werden Sie mit unserem "Marx Frühstück“ verwöhnt. Bei Ankunft werden wir von den Wirtsleuten Familie Neuhauser mit einem Begrüßungsdrink und Begrüßungsgeschenk empfangen.
2. Tag: Achensee und Gramai- Alm
Unser Bus bringt Sie heute an den Achensee. Wie ein glitzernder Fjord liegt er eingebettet im Karwendelgebirge. Hier unternehmen wir eine Schifffahrt auf dem Achensee. Nach Ankunft in Pertisau haben Sie individuelle Freizeit. Anschließend fahren wir zur bekannten Gramai-Alm mitten in der Tiroler Bergwelt, dort besteht die Möglichkeit einer kleinen Wanderung oder Einkehr auf der Almhütte. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Brandenberg.
3. Tag: Innsbruck
Fahrt nach Innsbruck zur Stadtführung. Innsbruck liegt am Fluss Inn und das besagt auch der Name, der “Brücke über den Inn” bedeutet. Das Stadtwappen und das Siegel der Stadt zeigen diese Brücke ergänzend in der Vogelperspektive. Die günstige Verkehrslage mit der Möglichkeit der Alpenüberquerung wussten bereits die Römer zu schätzen. Das historische Stadtzentrum würde sich tagelang für eine Entdeckungstour eignen - eine Sehenswürdigkeit ist das Goldene Dachl mit seinen 2.657 feuervergoldeten Kupferschindeln. Weiters sind das Zeughaus, früher Waffenarsenal und heute Museum, und die Hofburg mit der Hofkirche sehenswert: 28 “Schwarze Mander” bewachen dort das Grabmal Kaiser Maximilians I. Freizeit zum Bummeln und am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
4. Tag: Rund um das Kaisergebirge
Die Alpenregion rund um das Kaisergebirge lernen Sie während der heutigen Rundfahrt kennen. Zuerst geht es über Going am wilden Kaiser nach Sankt Johann. Hier haben Sie einen Aufenthalt um die Stadt zu erkunden, zu shoppen oder auch einen Kaffee zu trinken. Anschließend Weiterfahrt zur Griesner Alm. Sie wurde nach einem Brand völlig zerstört und wieder neu aufgebaut. Hier haben wir für Sie Kaffee und Kuchen bestellt. Am späten Nachmittag geht es über Kössen, Walchsee zurück zum Hotel.
5.Tag: Kristallwelten Swarovski und Rattenberg
Heute geht unsere Reise zuerst nach Wattens zu den Swarovski Kristallwelten. Hier lernen Sie bei einem Rundgang durch die Kristallwelten alle Sehenswürdigkeiten kennen. Das Herz der Anlage im inneren des Riesen sind die 16 mystischen Wunderkammern. Anschließend haben Sie noch genügend Zeit die auf 7,5 Hektar große Gartenlandschaft mit zahlreichen Attraktionen zu bewundern. Anschließend geht es nach Rattenberg. Die kleinste Stadt Österreichs mit knapp 400 Einwohner. In der mittelalterlichen Fußgängerzone sorgen die traditionellen Glasbetriebe für viel Abwechslung. Rückfahrt zum Hotel.
6. Tag: Heimreise
Noch einmal ein kräftiges Frühstück vom Buffet, ein erlebnisreicher Urlaub neigt sich dem Ende zu und es geht in Richtung Heimat - Servus Tirol!

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Übernachtung im Hotel "Neuwirt“ in Brandenberg
  • 5 x Frühstücksbuffet
  • 5 x 3- Gang - Menü oder Buffet
  • 1 x Kaffee und Kuchen Griesner Alm
  • 1 x 3 - stündige Reiseleitung Innsbruck
  • Maut Griesner Alm incl.
  • Maut Gramai Alm incl.
  • 1 x Schifffahrt Achensee
  • 1 x Eintritt Swarovski Kristallwelten
  • alle Ausflüge incl.
  • Ortstaxe incl.

03.09.2024 - 08.09.2024 | 6 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    798 €
  • Einzelzimmer
    873 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Schanzstraße
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk