+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 148 bis 2650

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Bundesgartenschau in Erfurt - 4 Tage

PDF drucken
Termin:
01.07.2021 - 04.07.2021
Preis:
ab 358 € pro Person

In ihrer Einzigartigkeit zählt Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens, zu den schönsten Städten Deutschlands. Traditionsreiche Bürgerhäuser, das Andreas- und Universitätsviertel mit der Michaelisstraße, die Humanitätsstätte Engelsburg, die Studentenbursen am Kreuzsand, das Rathaus sowie die Türme und alten Kirchenbauten (die Erfurt den Beinamen "das Thüringische Rom“ gaben) gehören zu den unverwechselbaren Zeugen einer im Mittelalter zu Blüte, Reichtum und Ansehen gelangten Stadt. Nun erlebt die Stadt Erfurt den nächsten Höhepunkt mit der Bundesgartenschau.

1. Tag: Anreise

Am Vormittag Reisebeginn nach Erfurt. Unterwegs werden wir der Stadt Bad Hersfeld noch einen Besuch abstatten. Die Festspiel- und Kurstadt Bad Hersfeld ist die Kreisstadt des Landkreises Hersfeld-Rotenburg im Nordosten von Hessen. Überregional ist Bad Hersfeld vor allem durch die seit 1951 alljährlich stattfindenden Festspiele in der Stiftsruine bekannt. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt zu unserem 4****Hotel " Radisson Blu“ im Zentrum von Erfurt. Zimmerbezug. Anschließend individuelle Freizeit, bei der Sie z.B. bei einem Spaziergang die Stadt erkunden können.

2. Tag: Bundesgartenschau Erfurt

Der heutige Tag gehört ganz Ihnen zum Besuch der Bundesgartenschau. Erfurt lädt im Jahr 2021 zur Bundesgartenschau ein und knüpft damit an eine langjährige Tradition an. Was im Mittelalter mit dem Waidanbau und Handel begann, zog sich durch die Geschichte Erfurts wie ein grüner Faden und brachte Erfurt den Beinamen Garten- oder Blumenstadt ein. Mit der Begründung des Erwerbsgartenbaus durch den Erfurter Christian Reichart im 18. Jahrhundert konnte sich die Stadt zu einem Zentrum des Gartenbaus entwickeln.Die beiden Ausstellungsbereiche Petersberg und Egapark begeistern die Besucher mit vielfältigen Garten-, Kultur- und Freizeitangeboten. Der Egapark wird in einer einzigartigen Blüten- und Pflanzenpracht erstrahlen und für Menschen jeden Alters Abenteuer, Entspannung, Genuss und ein abwechslungsreiches Veranstaltungsprogramm bieten. Der Petersberg wird aus seinem Dornröschenschlaf wachgeküsst und empfängt seine Besucher mit Gartenkunst und Kulturgenuss in einem geschichtsträchtigen Ambiente. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung.

3. Stadtführung Erfurt - Freizeit

Nach dem Frühstück unternehmen wir heute Vormittag eine Stadtführung durch Erfurt. Im Erfurter Dom, der auf das 8. Jahrhundert zurückgeht, wurde der theologische Urheber der Reformation, Martin Luther, zum Priester geweiht. Neben dem Dom befindet sich die gotische Severikirche. Im Augustinerkloster lebte Martin Luther als Mönch. Auf der Krämerbrücke über der Gera befinden sich mittelalterliche Häuser und Läden, dies alles wird Ihnen unser Stadtführer zeigen. Am Nachmittag haben Sie Freizeit und können diese schöne Stadt selber erkunden oder in einem Cafe verweilen. Übernachtung.

4. Tag: Eisenach und Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet treten wir unsere Heimreise an . Unterwegs werden wir der Stadt Eisenach noch einen Besuch abstatten. Dort haben Sie genügend Freizeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder auch Ihr Mittagessen einzunehmen. Weiterfahrt am Nachmittag zu Ihren Zustiegsorten.
01.07.2021 - 04.07.2021 | 4 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    358 €
  • Einzelzimmer
    433 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk