+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 140 bis 2650

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Cornwall - Lassen Sie sich von Südenglands Charme verzaubern - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
06.08.2020 - 12.08.2020
Preis:
ab 967 € % pro Person

Märchenhafte Anwesen, romantische Pflanzenvielfalt und himmlische Landschaften - dies und noch mehr erwartet Sie auf dieser traumhaften Reise!

Der Südwesten Englands ist das beliebteste Urlaubsziel auf der Insel. Abwechslungsreiche Landschaften wir die einsamen Hochmoore des Dartmoor bis hin zur berühmten und malerischen Küste von Devon und Cornwall bieten herrliche Kontraste auf dieser Reise. Lassen Sie sich von Südenglands Charme verzaubern und wandeln Sie unter anderem auf den Spuren von Rosamunde Pilcher.

1. Tag: Anreise
Raum London/Heathrow Sie reisen nach Nordfrankreich an. Von Calais aus gelangen Sie durch den Eurotunnel oder per Fähre nach England. Sie durchqueren die Grafschaft Kent, die für Ihre Gärten und Schlösser bekannt ist. Abendessen und Übernachtung im Park Inn by Radisson London/Heathrow.

2. Tag: Portsmouth - Exeter - Devon
Weiterfahrt an die Südküste. Die Hauptattraktion der Stadt Portsmouth ist das Schiffsmuseum mit den historischen Kriegsschiffen 'Warrior, 'HMS' Victory und 'Mary Rose. Durch das Wald- und Heidegebiet des New Forest fahren Sie weiter nach Exeter. Die römischen Stadtmauern umgeben das Stadtzentrum und die gotische Kathedrale. Die normannische Burg, Exeter Castle, thront über den grünen Northernhay und Rougemont Gardens. Nach einem kurzen Aufenthalt Weiterfahrt nach Devon im The Babbacombe Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Plymouth - Polperro - Lanhydrock - St. Michael's Mount - Raum Newquay oder Camelford
Westlich von Plymouth liegt das malerische Städtchen Polperro, bevor Sie in den äußersten Südwesten des Landes weiterfahren. Unterwegs besteht Gelegenheit zum Besuch von Lanhydrock Gardens bei Bodmin. Die Anlage schließt sich wie ein Hufeisen um eines der feinsten Herrenhäuser Cornwalls und ist berühmt für seine frühblühenden Magnolien. In der Bucht von Penzance, vor Marazion, liegt die Inselburg St. Michael's Mount. Hier haben Sie Gelegenheit zu einem Fotostopp. Übernachtung im Bowood Park Hotel. Abendessen.

4. Tag: Ausflug: St. Ives - Land's End - Prideaux Place
Vormittags Besuch in St. Ives. Der beliebte Touristenort (in den Romanen Pilchers 'Porthkerris' genannt) ist Badeort, Künstler- und Fischerdorf in einem und hat sich einen eher intimen Charakter bewahrt. St. Ives und seine Strände (den vielleicht schönsten 'Porthmeor Beach', überblickt seit 1993 eine Dependance der Tate Gallery) waren Mittelpunkt der Kindheit Pilchers, die in Lelant bei St. Ives geboren wurde. Im Ort steht auch ein Museum und ein Skulpturengarten der Bildhauerin Barbara Hepworth. Auf dem Weg zum Land's End befindet sich das 'Minack Theatre' bei Porthcurno; das schönste Freilichttheater Englands. Bühne und Sitzplätze im Stil eines römischen Amphitheaters wurden in die Klippen gehauen. Zur Krönung für Pilcher-Fans kehren Sie im Herrenhaus Prideaux Place ein. Das durch zahlreiche ZDF-Folgen berühmte Anwesen erwartet Sie zum kurzen Rundgang und anschließender Tee-Pause "Cream-Tea" mit Gebäck. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Dartmoor - Bath - Bristol
Durch die einzigartige Landschaft des Dartmoor-Nationalparks, vorbei an Exeter geht es heute nach Bristol. Unterwegs Besuch des berühmtesten Kurbad Englands, der Stadt Bath. Die malerisch in einer Biegung des River Avon gelegene Stadt wirkt durch die Geschlossenheit ihrer georgianischen Baudenkmäler aus dem 18 Jh. Hauptattraktion sind die gut erhaltenen Römischen Bäder (Aufpreis). Übernachtung in Bristol im Hotel Hampton by Hilton.

6. Tag: Bristol - Stourhead - Stonehenge - Winchester - Raum London/Kent
Über Bath und Frome fahren Sie nach Stourhead. Dieser weltberühmte Garten wurde in den Jahren 1741 - 80 angelegt. Seine Seen, Tempel und seltenen Bäume formen eine Landschaft von atemberaubender Schönheit. Nachmittags Fahrt zu den Steinkreisen von Stonehenge, dem bedeutendsten prähistorischen Monument Großbritanniens, aus dem 2. Jhd. v. Chr. Besuchen Sie dann die alte Hauptstadt Englands, Winchester, berühmt für die Kathedrale und den 'Round Table' im Winchester Castle, wo der Überlieferung zufolge die Tafelrunde König Artus zusammenkam. Übernachtung im Hotel Holiday Inn Ashford North.

7. Tag: Fährüberfahrt Dover - Calais
Heute heißt es Abschied nehmen von England. Per Fähre oder durch den Eurotunnel geht es wieder nach Calais, die Rückreise nach Deutschland erfolgt über die Autobahnen.

  • Fahrt im bequemen Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung/engl. Frühstück
  • 6 x Abendessen
  • Eintritt Prideaux Place House anschl. Cream Tea
  • Eintritt Stonehenge
  • Eintritt Winchester Cathedral
  • Eintritt Portsmouth Historic Schiff z. B. Warrior
  • Eintritt Minack Theatre
  • Eintritt Stourhead House & Gardens
  • Gesamtreiseleitung durch unseren Mitarbeiter Manfred Kilius

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

06.08.2020 - 12.08.2020 | 7 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    996 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 06.05.2020
    967 €
  • Einzelzimmer
    1211 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 06.05.2020
    1175 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk