+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 17:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 185 bis 2350

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Goldener Herbst am Lago Maggiore - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
22.09.2024 - 26.09.2024
Preis:
ab 595 € pro Person

Der Lago Maggiore, geteilt von Italien und der Schweiz, ist der zweitgrößte See Italiens und viertgrößter der Schweiz. Das milde Klima der Region zieht sowohl Besucher als auch Einheimische an. Hübsche Uferpromenaden laden zu romantischen Spaziergängen ein. Sie erkunden außerdem den Ortasee und das romantische Verzasca – Tal. Das Highlight der Reise ist sicherlich auch für Sie der Ausflug zu den drei fantastischen Borromäischen Inseln im Lago Maggiore: die Isola Bella, die Isola dei Pescatori und die Isola Madre. Sie haben einen ganzen Tag Zeit, sich die Inseln in Ruhe anzuschauen

1. Tag: Anreise zum Lago Maggiore
Am frühen Morgen beginnt unsere Reise zum Lago Maggiore über die Schweiz. Unterwegs werden Sie mit einem " Marx Frühstück“ verwöhnt, bevor wir in unserem 3*** Hotel "Alpi“ in Baveno ankommen. Dort werden wir schon mit einem Begrüßungsgetränk erwartet.
2. Tag: Lago Maggiore – Stresa – Ortasee – Orta San Giulio
Vormittags besuchen wir Stresa, eine Stadt mit vielen Gesichtern. Dieses Städtchen begeistert durch die Lage am Borromäischen Golf sowie dem traumhaften Blick bis zum Monte Tamaro, der den Lago Maggiore und den Ortasee trennt. Ganz gewiss ist der Lungolago eine der schönsten Seiten von Stresa. Diese Uferpromenade ist eine beliebte Flaniermeile, über die Sie spazieren und einen Blick auf die wunderschönen Gebäude werfen können. Ebenso verbirgt der historische Stadtkern viele Schätze. Nachmittags geht es nach Omegna zum Ortasee. Von hier aus starten wir mit einem Boot zu einer "Minikreuzfahrt“ über den Ortasee, vorbei an der einsamen Insel San Giulio nach Orta San Giulio. Die kleinen Gassen im historischen Stadtkern sind für den Autoverkehr gesperrt und laden zum Flanieren ein.
3. Tag: Ausflug per Privatschiff zu den Gartenparadiesen der Borromäischen Inseln
Vom Hotel gelangen Sie entweder zu Fuß oder mit dem Bus zum Hafen von Stresa-Carciano. Hier werden Sie von einem Privatboot empfangen, welches Sie hinüber zu den berühmten Borromäischen Inseln bringt. Per Boot gelangen Sie zunächst zur Isola Bella. Die insgesamt vier Borromäischen Inseln kauften im 16. Jh. die Mailänder Grafen Borromeo. Sie erblicken wunderschöne Paläste und einzigartige Parkanlagen. Mit einem örtlichen Reiseleiter besichtigen Sie auf der Isola Bella den Festsaal im Palast. Die Grünanlage besteht aus einem englischen sowie einem italienischen Garten des Frühbarocks mit faszinierenden Terrassengärten. Nach der Mittagspause, die Sie auf der Isola dei Pescatori verbringen, fährt Sie das Boot am Nachmittag hinüber zur Isola Madre. Auch auf dieser Insel wurde ein eindrucksvoller Botanischer Garten im englischen Stil angelegt, den Sie während einer Führung besichtigen. Am Nachmittag bringt Sie das Schiff zurück zum Festland.
4. Tag: Locarno und das romantische Verzasca – Tal
Am Vormittag fahren Sie nach Locarno. Sie haben Zeit zu individuellen Erkundungen. Die alte Stadt liegt prächtig am Nordufer des Lago Maggiore. Eine schöne Promenade zieht sich am Seeufer entlang und lädt Sie zum Spazieren ein. Auch in der Altstadt gibt es viel Sehenswertes wie die Klosterkirche San Francesco oder die Kirche Sant Antonio und den Piazza Grande, den belebten Hauptplatz. Genießen Sie die Auffahrt bis zur Wallfahrtskirche, bevor Sie am Nachmittag einen Ausflug in das Verzasca-Tal antreten. Das Tal veränderte sich durch den Bau der Talsperre mit der 220 m hohen Staumauer in den Jahren von 1960 bis 1965 stark. Die atemberaubende Landschaft wird durch das grünlich schimmernde Wasser des Flusses Verzasca geprägt. Beeindruckend sind die malerischen Dörfer mit Häusern in südlicher Bauweise und den Campanilen. Die kurvenreiche Straße windet sich am Hang des Tales entlang und verbindet die kleinen Dörfer, deren Geschichte zum Teil bis in das Mittelalter zurückreicht. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.
5. Tag: Heimreise
Leider geht auch diese schöne Reise mal zu Ende und wir treten nach dem Frühstücksbuffet die Heimreise mit vielen schönen Erinnerungen an.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung im 3*** Hotel "Alpi“ in Baveno
  • 4 x Abendessen als 3- Gang Menü
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Reiseleitung Locarno und Verzasca – Tal
  • 1 x Reiseleitung Stresa und Ortasee
  • 1 x Schifffahrt Ortasee
  • 1 x Schifffahrt Borromäische Inseln mit Reiseleitung
  • Ortstaxe incl.

22.09.2024 - 26.09.2024 | 5 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    595 €
  • Einzelzimmer
    691 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Schanzstraße
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk