+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 300 bis 1390

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Köstliche Erlebnisreise durchs Vogtland bis nach Böhmen - 5 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
PDF drucken
Termin:
11.08.2021 - 15.08.2021
Preis:
ab 452 € % pro Person

Essen und Trinken halten nicht nur Leib und Seele zusammen.Vielfältig wie ihre Landschaft präsentiert sich das Vogtland auch in der Küche. Kartoffeln spielen eine große Rolle. Erfahren Sie auf Ihrer Reise, was Bambes, Grüngeniffte, Erdäpfelkung oder Schwammespalken sind. Von Plauen aus unternehmen Sie Ausflüge in die herrliche Umgebung. In Plauen, weltbekannt geworden durch die Plauener Spitze, befindet sich Ihr 4-Sterne-Hotel Alexandra.

1. Tag: Anreise
Unsere Reise beginnt am frühen Vormittag. Wir fahren über Aschaffenburg, Würzburg und Bamberg nach Plauen. Unterwegs werden Sie mit unserem "Marx Frühstück“ verwöhnt. Ankunft im Hotel. Am Abend werden Sie mit einem Begrüßungstrunk durch die Geschäftsleitung begrüßt.
2.Tag: “Dor Plauener Geschichte auf der Spur und dornach Genuss pur”
Am Vormittag erkunden Sie zunächst zu Fuß mit Ihrem Stadtführer die historische Altstadt. Am Neuen Rathaus vorbei geht es zum Vogtlandmuseum, weiter zum Malzhaus, zur ehrwürdigen St.Johanniskirche und zum Alten Rathaus mit seinem prachtvollen Renaissancegiebel. In einer rustikalen Gastwirtschaft kehren Sie zum Mittagessen ein und genießen Bierfleisch mit Bambes. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Stadt, gehen Sie in den zahlreichen Geschäften shoppen oder genießen Sie Kaffee und Kuchen in einem der vielen Cafés. Abendessen als 3-Gänge-Menü.
3.Tag: Vogtlandrundfahrt zu den Bergleuten, der Musik und zur Sprungschanze
Heute gilt es ein Abenteuer zu bestehen. Als Bergmann auf Zeit ergründen Sie die Untertagewelt der Grube Tannenberg. Sie erfahren, was es mit dem “Arschleder” auf sich hat, was eine “Haspeline” ist und dass auch eine“Kübelstation” unter Tage lebensnotwendig sein kann! Doch Vorsicht! Lautes Lachen und lästerliches Reden sollten Sie unterlassen, nicht dass es Probleme mit dem Berggeist gibt! Dieser empfängt Sie direkt am unterirdischen See und wird Sie mit einer feierlichen Taufe in die Reihen der vogtländischen Berggeister aufnehmen. In der Frühstücksstube stärken Sie sich beim rustikalen Mittagessen unter Tage. Die Fahrt führt Sie nun weiter durchs Vogtland. Familie Hüttel erwartet Sie und bringt Sie mit Orchestrion, Triolas und Leierkästen musikalisch in Schwung. Selbstverständlich erleben Sie heute auch die Göltzschtalbrücke - die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, und während Ihrer Fahrt durch den Musikwinkel und das Aschberger Land darf ein Abstecher an die modernste Großschanze Deutschlands - die Vogtlandarena - nicht fehlen. Am Abend erwartet Sie ein vogtländisches Buffet im Hotel.
4.Tag: Über die Grenze zur ältesten westböhmischen Brauerei
Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihr Reiseleiter über die Grenze ins benachbarte Tschechien. Bei einer landschaftlich schönen Fahrt im Weißen Elstertal entlang geht es zunächst nach Cheb - Eger. Eger ist eine beeindruckende Stadt mit einer 1000 jährigen Geschichte. Beim geführten Rundgang lernen Sie den historischen Marktplatz kennen. Wer möchte kann auch gerne in die St.Niclaskirche hinein schauen und mit dem Reiseleiter einen Abstecher zur Kaiserpfalz unternehmen. Am Fuße des Kaiserwaldes und des Oberpfälzerwaldes geht es nach Chodova Plana. Hier können Sie in einem einzigartigen Felsenrestaurant zu Mittag essen. Sie laufen ca. 40m durch eine Felsmassiv aus Granit, um ins Restaurant zu gelangen. Auf dem Weg dorthin geht es an einem kleinen Braumuseum vorbei. Nach dem indiv. Mittagessen besichtigen Sie die Familienbrauerei. Selbstverständlich steht auch eine Bierverkostung auf dem Programm. Sie werden staunen, dass man hier das Bier aus einem Brunnen zapft. Übrigens diese Brauerei ist die Älteste der westböhmischen Region. Die Fahrt führt Sie weiter nach Marienbad, wo Sie bei einer Führung das bezaubernde Städtchen mit den Liebesquellen und dem Singenden Brunnen kennen lernen. Anschließend haben Sie Zeit zum Bummel oder genießen Sie in einem der zahlreichen kleinen Restaurants Kaffee und Kuchen. Abendessen im Hotel als 3-Gänge-Menü.
5. Tag: Heimreise
Gleich nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet werden wir die Heimreise antreten.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung/reichhaltiges Frühstück im 4**** Hotel " Alexandra“ in Plauen
  • 3 x Abendessen als 3 - Gang - Menü
  • 1 x Abendessen als vogtl. Buffet
  • 1 x Begrüßungstrunk
  • 1 x Stadtführung Plauen inkl. Bierfleischessen
  • 1 x Brauereiführung mit Verkostung
  • 2 x ganztägige Reiseleitung
  • 1 x Stadtführung Eger und Marienbad
  • 1 x Eintritt Ausstellung Hüttel
  • 1 x Eintritt, Führung, Bergtaufe und Mittagessen in Grube Tannenberg
  • freie Nutzung von Sauna und Whirlpool im Hotel
  • Getränkeservice im Reisebus

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

11.08.2021 - 15.08.2021 | 5 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    465 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 11.05.2021
    452 €
  • Einzelzimmer
    509 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 11.05.2021
    494 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk