+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 140 bis 2650

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Masuren - Rundreise - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
11.08.2020 - 17.08.2020
Preis:
ab 708 € % pro Person

Eine Reise in den malerischen Norden des Nachbarlandes Polen erwartet Sie. Ungeahnte Schätze und die vielseitige Geschichte des Landes machen die Reise zu einem besonderen Erlebnis. Die herrliche Ostseeküste und die malerische Seenlandschaft Masuren treffen auf historische und kulturell bedeutsame Städte und Stätten wie Danzig, Heiligelinde und Mikolajki.

1.Tag: Anreise Stettin
Am frühen Morgen beginnen wir unsere Masuren - Rundreise von Ihren Zustiegsorten über Berlin nach Polen über Pomellen ( Grenzübergang ) nach Stettin in unser 4****Hotel "Radisson Blu“. Unterwegs werden Sie noch mit einem "Marx Frühstück" verwöhnt. Übernachtung und Abendessen.

2. Tag: Weiterfahrt nach Kolberg und Gdingen
Nach dem Frühstücksbüffet geht unsere Reise weiter nach Kolberg. Dort werden wir schon von unserem Reiseleiter erwartet, der uns diese schöne Stadt näher bringen wird. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind der Dom, 1316 erstmals urkundlich erwähnt, das Rathaus, 1830 erbaut, die 220 Meter lange Seebrücke und der Leuchtturm, das Wahrzeichen dieser Stadt. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Gdingen zu unserem 3 *** "Mercure Hotel Gdynia“. Das Hotel befindet sich in der Nähe der Uferpromenade. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Besichtigung der Dreistadt ( Danzig, Gdingen, Zoppot)
Der Tag beginnt mit einer umfangreichen Stadtrundführung. Bewundern Sie unter anderem den Danziger Hafenkran, das Wahrzeichen der Stadt, sowie das Rathaus und die Marienkirche, eine der größten gotischen Sakralbauten in Europa. Auch die Besichtigung der Altstadt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Im Stadtteil Oliwa besuchen Sie die romanisch-gotische Zisterzienserkirche und können einem Orgelkonzert beiwohnen. Während der Rundfahrt haben Sie die Möglichkeit einige Souvenirs zu kaufen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Gdingen.

4.Tag: Marienburg und Frauenburg ( Frombork)
Unsere Reise geht am frühen Morgen weiter in Richtung Masuren. Zuerst besuchen wir Marienburg. Sie ist die größte mittelalterliche Burganlage dieser Art in Europa. Rings um die Burg verläuft eine mächtige Wehrmauer mit Basteien und Toren. Das Hochmeisterschloss gilt als Meisterwerk der spätgotischen Baukunst. Besichtigung und Führung in diesem gewaltigen Baukomplexes. Weiterfahrt nach Frauenburg (Frombork). Hier werden wir den Dom besichtigen mit einem örtlichen Reiseführer. Der Frauenburger Dom entstand im 14. Jahrhundert. Zu Beginn des 16. Jahrhunderts entwickelte der Domherr Nikolaus Kopernikus hier im "hintersten Winkel der Welt“ seine Theorie des Heliozentrischen Weltbilds. Am Nachmittag Weiterfahrt zu unserem Hotel in den Masuren, wo wir 2 Nächte verbringen werden. Abendessen und Übernachtung im 4**** Hotel "Roberts Port Lake Resort & Spa“ in Mikolajki.

5.Tag: Masuren - Rundfahrt
Während der heutigen Rundfahrt lernen Sie mit Reiseleitung die nördlichen Masuren kennen. Sie genießen nicht nur die Schönheit der unberührten Landschaft, sondern Sie sehen auch die bekanntesten Sehenswürdigkeiten dieses Landstriches, wie z. B. die bezaubernde Wallfahrtskirche "Heilige Linde“ - ganz im Barockstil gehalten, gehört sie zu den schönsten Kirchen Ostpreußens. Nach einer Führung erleben Sie bei einer Präsentation die Orgel aus dem 18. Jh. mit 4000 Pfeifen und beweglichen Figuren. Selbstverständlich sehen Sie während der Rundfahrt auch die bekannte Wolfsschanze. Abendessen und Übernachtung in Mikolajki.

6.Tag: Torun und Posen
Heute heißt es Abschied nehmen von den Masuren. Die Fahrt führt über Ostroda (Osterode) und die oberländische Seenlandschaft bei Ilawa (Eilau) nach Thorn. Bei der Besichtigung unter kundiger Führung, der an der Weichsel gelegenen Stadt, sehen Sie u.a. das im Mittelpunkt des Altstadtmarktes (Rynek Staromiejski) erbaute gotische Rathaus, das zu den interessantesten Denkmälern der bürgerlichen Architektur in Europa gehört. Weiter geht die Fahrt nach Posen zur letzten Übernachtung in Polen. Abendessen und Übernachtung im 4**** Hotel "Novotel“ Centrum in Posen.

7.Tag: Pozegnanie - Auf Wiedersehen - Heimreise
Heute müssen wir leider Abschied nehmen. Am frühen Morgen nach einem reichhaltigen Frühstück treten wir mit vielen Erinnerungen von dieser schönen Rundfahrt die Heimreise an.

  • 1 x Übernachtung im 4**** Hotel in Stettin
  • 2 x Übernachtung im 3**** Hotel in Gdingen
  • 2 x Übernachtung im 4**** Hotel in Mikolajki
  • 1 x Übernachtung im 4**** Hotel in Posen
  • 6 x Frühstücksbüffet
  • 6 x Abendessen
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung in Kolberg
  • 1 x lokale deutsch sprechende ganztags Reiseleitung der Dreistadt
  • 1 x Besuch des Klosters in Oliwa inkl. Orgelkonzert
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine Besichtigung von Marienburg
  • 1 x Eintritt Marienburg
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für eine Besichtigung von Frauenburg
  • 1 x Eintritt Dom Frauenburg
  • 1 x lokale deutsch sprechende ganztags Reiseleitung durch die Masuren
  • 1 x Besichtigung der Wolfsschanze
  • 1 x Besuch des Klosters Heilige Linde inkl. Orgelkonzert
  • 1 x lokale deutsch sprechende Reiseleitung für Besichtigung Torun
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Getränkeservice im Bus
  • Gesamtreiseleitung durch unseren Mitarbeiter Holger Graumann

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

11.08.2020 - 17.08.2020 | 7 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    729 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 11.05.2020
    708 €
  • Einzelzimmer
    885 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 11.05.2020
    859 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk