+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 165 bis 1900

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Naturpark Rhön - 3 Tage

Aktuell keine Abbildung vorhanden
PDF drucken
Termin:
01.04.2022 - 03.04.2022
Preis:
ab 280 € % pro Person

Herzerfrischend die Gastlichkeit, herzförmig die romantische Altstadt, Bad Neustadt an der fränkischen Saale im Naturpark Bayerische Rhön empfängt Sie mit offenen Herzen. Die Rhön ist eines der ausgeprägtesten Vulkangebirge Mitteleuropas und sicher auch eines der schönsten Mittelgebirge überhaupt. Sie befindet sich am Berührungspunkt des thüringischen, hessischen und fränkisch-bayerischen Raumes.

1. Tag Anreise
Anreise mit einem Aufenthalt in der Barockstadt Fulda. Zeit zur freien Verfügung, bevor es weiter nach Bad Neustadt geht. Bei Ankunft im Hotel herzliche Begrüßung durch Familie Griebel und das Team. Gepäckservice zu den Zimmern. Ein herzliches Willkommen mit Beerenglühwein & Gebäck. Anschließend geführter Altstadt-Spaziergang durch das historische Bad Neustadt. Steigen Sie auch die Treppe im 34m hohen Hohntor (Wahrzeichen von Bad Neustadt) hinauf und blicken Sie hinab auf das ziegelrote Dächermeer von Bad Neustadt, verwinkelte Gässchen und versteckte Hinterhöfe. Zum Abendessen erwartet Sie ein kalt warmes Rhöner Charme Schlemmerbuffet.

2. Tag: Ganztägige Grenzlandtour
Lernen Sie die Rhön mit ihren Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten in einer begleitenden Ganztagesfahrt mit unserem ausgezeichneten Rhönführer kennen. Machen Sie Station am Heiligen Berg der Franken, dem Kreuzberg. Steigen Sie dort die vielen Stufen zu den Gipfelkreuzen auf 928m hinauf und wenn Sie wieder unten angekommen sind, stärken Sie sich verdient mit einem kühlen Krug hausgebrauten Klosterbier und einer deftigen Brotzeit oder einer knusprigen Haxe mit Kraut und Kloß aus der Klosterküche! (verzehrte Speisen und Getränke müssen von den Gästen selbst vor Ort gezahlt werden!) Auch die höchste Erhebung der hessischen Rhön, die Wasserkuppe wird Sie beeindrucken. Wenn es die Zeit und das Wetter erlauben gehen Sie zum Radom, einem Relikt aus der Zeit des kalten Krieges. Genießen Sie von der Aussichtsplattform den einzigartigen Blick über das "Land der offenen Ferne!“. Weiter geht die Fahrt zum schwarzen Moor, wo Sie bei einer kleinen Moorwanderung viel Wissenswertes über dieses beeindruckende Stück Natur anhand der aufgestellten Infotafeln erfahren können. Abends kalt warmes Küchenmeisterbuffet und anschließend musikalisch heiterer Abend mit dem Hausmusiker und seinem Keyboard mit Quetsche. Tanzen und Mitsingen sind ausdrücklich erwünscht!

3. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es schon wieder Koffer laden und Abschied nehmen.Familie Griebel und das Hotel Residenz Team winken zum Abschied und sagen "Auf Wiedersehen“ und verabschieden sich mit einem Genussgeschenk aus Franken für jeden Reisegast. Es geht noch nicht nach Hause, Sie fahren in die nahe gelegene Kurstadt Bad Kissingen und lernen Deutschlands bekanntestes Staatsbad näher kennen. Besuchen Sie den Rosengarten und schlendern Sie gemütlich vorbei an kühlen Brunnen und gemütlichen Straßencafés. Flanieren Sie über die Ludwigsbrücke, vorbei am beeindruckenden Regenten Bau und entlang der kühlen Ufer der fränkischen Saale.

* Fahrt im modernen Fernreisebus
* 2 x Übernachtung/HP im 3*** Akzent Hotel Residenz
* Leistungen lt. Programm

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

01.04.2022 - 03.04.2022 | 3 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Einzelzimmer
    288 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.01.2022
    280 €
  • Doppelzimmer
    288 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 01.01.2022
    280 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk