+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 140 bis 2650

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Steiermark – Das „Grüne Herz“ Österreichs - 7 Tage

PDF drucken
Termin:
07.09.2020 - 13.09.2020
Preis:
ab 629 € % pro Person

Die Steiermark wird im Volksmund auch die "Grüne Mark“ und - vorwiegend im Tourismus - das "Grüne Herz Österreichs“ genannt, da rund 61 Prozent ihrer Bodenfläche bewaldet ist und ein weiteres Viertel von Wiesen, Weiden sowie Obst und Weingärten eingenommen wird. Unser Ziel ist dort Bad Mitterndorf.

1. Tag: Anreise
Fahrt von Ihren Heimatorten über München - Salzburg zu unserem Zielort Bad Mitterndorf im Ausseerland.Unterwegs werden Sie mit einem "Marx Frühstück" verwöhnt. Ankunft am frühen Abend, Zimmerbezug im Hotel.

2. Tag: Kutschfahrt
Heute gehen wir es gemütlich an. Um 11.00 Uhr steht eine Kutschfahrt auf Ihrem Programm. Unterwegs Möglichkeit zur Einkehr in einer Hütte. Am Nachmittag werden Sie im Hotel mit Kaffee und Kuchen verwöhnt. Zeit zur freien Verfügung in Bad Mitterndorf.

3. Tag: Bad Ischl - Wolfgangsee - Hallstätter See
Am Vormittag besuchen Sie die Kaiserstadt Bad Ischl im Herzen des Salzkammergutes. In der Stadt, die in weiten Teilen noch Bausubstanz aus der Zeit der K.u.K. Monarchie besitzt, verbrachte Kaiser Franz Josef I. viele Jahre lang den Sommer. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des Café Zauner und zur Besichtigung der Kaiservilla. St. Wolfgang am Nordostufer des Wolfgangsees steht im Anschluss auf dem Programm. Weltbekannt wurde der beliebte Urlaubsort durch das "Weiße Rössl". Nach einem Ortsbummel fahren Sie am Wolfgangsee vorbei nach Hallstadt am Hallstätter See. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Benediktinerstift Admont
Am Morgen besuchen Sie das Stift Admont mit dem barocken Stiftsteich. Die weltweit größte und schönste Klosterbibliothek erstrahlt in restauriertem Glanz und wurde schon als "das Achte Weltwunder" bezeichnet. Schon seit der Gründung 1074 werden hier Kulturgüter gesammelt und das Museum zeigt Kunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Der Bibliothekssaal besticht sowohl durch seine räumliche Dimension als auch durch die meisterhaften Kunstwerke (Skulpturen, Reliefs und Fresken), sowie den wertvollen Bücherschatz. Am Mittag Fahrt vorbei am Schloss Trautenfels zum steirischen Bodensee. Dort wandern wir zum Forellenhof, wo Sie fangfrische Forellen genießen können.

5. Tag: Naturerlebnis Tauplitzalm
Nach einer Fahrt über eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs erreichen Sie die Tauplitzalm, das Höchst gelegene Seenhochplateau Europas. 6 Bergseen liegen hier in 1.600 m Höhe in einer idyllischen Almwelt mit einer farbenfrohen Flora - Seidelbast, Kugelblume, Enzian, Almrausch - um nur einige zu nennen. Genießen Sie die bezaubernde Natur bei einer Panoramafahrt mit dem Bummelzug zu den schönsten Aussichtspunkten. Im Anschluss können Sie in einer der urigen Almhütten einkehren oder eine kleine Wanderung unternehmen.

6. Tag: Fahrt Ausseerland - Grundlsee
Nach dem Frühstück starten wir zum Grundlsee. Leichte Wanderung zum Toplitzsee. Dort haben Sie die Möglichkeit in der Fischerhütte einzukehren.

7. Tag Rückreise
Am Morgen heißt es Abschied nehmen von der Steiermark und Sie treten die Heimreise an.

- Fahrt im modernen Fernreisebus
- 6 x Übernachtung im 3*** Hotel "Post“ in Bad Mitterndorf
- 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 6 x 3 Gang - Abendmenü und Salatbuffet
- 1 x Bummelzugfahrt Tauplitzalm
- 1 x Eintritt Benediktinerstift Admont
- alle Ausflüge inkl.
- 1x Kutschfahrt inkl.
- 1x Kaffee & Kuchen inkl.
- Kurtaxe inkl. -Getränkeservice im Bus
- Gesamtreiseleitung durch unseren Mitarbeiter Uwe Nau

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

07.09.2020 - 13.09.2020 | 7 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    648 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.06.2020
    629 €
  • Einzelzimmer
    678 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 07.06.2020
    658 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk