+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 18:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 129 bis 3490

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Vogtlandreise - 6 Tage

PDF drucken
Termin:
21.05.2019 - 26.05.2019
Preis:
ab 499 € pro Person

Vogtland: Die grüne Wohlfühloase im Südosten Deutschlands begeistert mit den beiden weltgrößten Ziegelsteinbrücken, architektonischen Glanzpunkten und handwerklicher Tradition, wie dem Musikinstrumentenbau und der "Plauener Spitze“. Auch bezüglich ihrer Mundarten, rund 14 Dialekte werden unterschieden, Sitten und Bräuche bewahren die Vogtländer ein reiches Erbe und nirgends schmeckt ein deftiger Sauerbraten so gut wie hier. Auf dem "Balkon des Vogtlandes“ mit einmaligem Blick über das Vierländereck Sachsen, Bayern, Böhmen und Thüringen liegt der IFA Schöneck Hotel & Ferienpark. Der Erholungsort gilt seit über einhundert Jahren als Wanderparadies und ganzjähriges Ferienziel.

So reisen Sie

1. Tag: Anreise
Am morgen beginnt unsere Anreise in Richtung Vogtland.Unterwegs werden wir aber noch einen Stop in der Landeshauptstadt Erfurt einlegen. Hier können Sie auf eigene Faust die Stadt erkunden oder zum Mittag essen. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Schöneck in unser 3***IFA Hotel "Schöneck“. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag : Vogtlandrundfahrt
Gut gestärkt reisen wir nach dem Frühstück mit unserer Reiseleitung in das nördliche Vogtland. Bei einer Führung lernen Sie die Spitzenstadt Plauen kennen und besuchen eine echte Spitzenstickerei. Bei einer Führung lernen wir alles Wissenswerte von den traditionellen bis zu den hochmodernen Sticktechniken der Gegenwart kennen. Nachmittags besuchen wir die größte Ziegelsteinbrücke der Welt, die Göltzschtalbrücke. Am Abend Rückkehr zum Hotel, Abendessen.

3. Tag: Marienbad und Karlsbad
Nach dem Frühstück beginnt unsere Tagesfahrt mit Reiseleitung in das Böhmische Bäderdreieck mit den Kurorten Karlsbad und Marienbad. Karlsbad ist der größte Kurort Tschechiens mit 12 Heilquellen, die Sie natürlich verkosten können. Beliebte Mitbringsel sind die Karlsbader Oblaten und der Kräuterschnaps Becherovka. Anschließend Fahrt nach Marienbad mit seiner mondänen Bäderarchitektur und der "singenden Fontäne“. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Bad Brambach
Der Kurpark Bad Brambach lädt Sie auf 16 Hektar Fläche ein, ungestörte Stunden zu verbringen. Genießen Sie die positive emotionale Wirkung wie ein "Landschaftsgourmet“. Angelehnt an die Tradition englischer Landschaftsparks steht der historische Kurpark heute unter Denkmalschutz. Seine Wurzeln reichen bis 1892 und gehen auf das Engagement der Obergärtner Walter Karwowsky und Willy Landrock zurück. Die Festhalle mit dem Schwanenteich bildet gemeinsam mit den Brunnenhäusern ein harmonisches Ensemble. Der Röthenbach durchläuft spielerisch den Park und sorgt mit den Brücken, Brunnen und Wasserspielen für Erfrischung. Bewundern Sie im Mai und Juni die Rhododendronblüte. Staunen Sie über die besonderen Gehölze und lassen Sie sich von den blühenden Orchideenwiesen verzaubern. Das ausgedehnte Wanderwegenetz begeistert sportliche Gäste. Rückfahrt zum Hotel am Nachmittag.

5. Tag: Schifffahrt Talsperre Pöhl
Heute unternehmen wir eine Halbtagsaustour zur Talsperre Pöhl .Willkommen am "Vogtländischen Meer"Wassersportler, Wanderer, Radler und Naturfreunde genießen die Talsperre Pöhl und ihre Umgebung in vollen Zügen. Segler nutzen die frische Brise und Ausflügler erleben das "Pöhler Meer“ vom Sonnendeck der Fahrgastschiffe. Am Anleger der Fahrgastschiffe angekommen werden wir eine Rundfahrt mit dem Schiff unternehmen. Entdecken Sie die Schönheit der malerischen Mittelgebirgslandschaft rund um die Talsperre Pöhl mit ihren verträumten Dörfern, sowie faszinierenden Ausblicken auf gigantische Bauwerke aus einer neuen Perspektive. Anschließend haben Sie noch Freizeit, bevor wir wieder zum Hotel fahren.

6.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Aufbruch zur Heimreise. Unterwegs besuchen wir noch die mittelalterische Stadt Alsfeld. Alsfeld ist im Mittelalter zu viel Reichtum gekommen. Noch heute können Sie in Alsfelds Straßen und Gassen diesen Reichtum bewundern. Über 400 Fachwerkhäuser sind in der Altstadt erhalten. Für die Sicherung der alten Baustrukturen erhielt Alsfeld als eine von europaweit fünf Städten im Jahre 1975 die Auszeichnung “Europäische Modellstadt für Denkmalschutz". Am Nachmittag Weiterfahrt zu Ihren Zustiegsorten. Leider geht auch diese schöne Reise zu Ende.

  • Fahrt im Luxus Reisebus
  • 5 x Übernachtung im IFA Hotel " Schöneck“
  • 5 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 5 x Abendessen in Büffetform
  • 1 x Reiseleitung Vogtlandrundfahrt
  • 1 x Reiseleitung Marienbad und Karlsbad
  • 1 x Reiseleitung Bad Brambach
  • 1 x Schifffahrt Talsperre Pöhl
  • freier Eintritt ins Erlebnisbad
  • Ortstaxe inkl.
  • Getränkeservice auf dem Bus

21.05.2019 - 26.05.2019 | 6 Tage

IFA Schöneck Hotel & Ferienpark

 
  • IFA Schöneck Hotel & Ferienpark, Doppelzimmer
    499 €
  • IFA Schöneck Hotel & Ferienpark, Einzelzimmer
    549 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Forum
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk