+49 (0) 6533 - 3502 Mo. - Fr. 08:30 - 13:30, 14:30 - 17:00 Uhr
Reisesuche öffnen

Reisesuche

 
von 185 bis 2210

KATALOGE

REISEGUTSCHEINE

Land der Sagen, Märchen und Hexen - 5 Tage

PDF drucken
Termin:
21.05.2024 - 25.05.2024
Preis:
ab 629 € pro Person

Norddeutschlands höchstes Mittelgebirge, der Harz, ist sagenumwoben, abwechslungsreich und mit seinen ursprünglichen Wäldern und versteckten Winkeln eine Reise wert. Die pittoresken Städtchen mit den märchenhaften Fachwerkhäusern und die atemberaubende Natur mit Bergen, Flüssen und Hainen lassen sich immer wieder neu entdecken. Weltberühmt ist der Hexentanzplatz bei Thale. Ausgesprochen sehenswert sind die historischen Städte im Harz, wie Wernigerode und Goslar. Reisen Sie mit uns in die "Bunte Stadt“ im Harz- Wernigerode.

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen beginnt unsere Reise in den Harz nach Wernigerode. Hier werden Sie bereits mit einem Begrüßungsdrink erwartet. Zimmerbezug und Abendessen. Sie können nach dem Abendessen einen Bummel durch die historische Stadt unternehmen, da unser Hotel im Zentrum liegt.

2.Tag: Goslar
Heute besichtigen wir die Stadt Goslar, die 1992 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Lernen sie die historische Kaiserstadt von Goslar bequem mit der Bimmelbahn kennen. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über diese Stadt. Mittelpunkt der Altstadt ist der Marktplatz mit dem von einem goldenen Adler bekrönten Brunnen und dem Rathaus. Spitzbogenfenster und ein Arkadengang prägen das Gebäude. Sehenswert im Inneren ist der reich verzierte Huldigungssaal aus dem frühen 16. Jahrhundert mit seinen farbigen hölzernen Tafelgemälden an Wänden und Decken. Am Nachmittag Zeit für individuelle Erkundungen in dieser schönen alten Stadt. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen.

3. Tag: Harzrundfahrt
Heute reisen Sie zum Hexentanzplatz nach Thale. Nicht nur in der Nacht zum ersten Mai herrscht reges Treiben auf dem Hexentanzplatz, dem nach dem Brocken wohl bekanntesten Ort im Harz. Er liegt auf einem sich fast senkrecht aus dem Bodetal erhebenden Felsen ca. 450 Meter über dem Meeresspiegel. Bei schönem Wetter können Sie einen herrlichen Blick weit in das nördliche Harzvorland hinein genießen. Weiterfahrt nach Stolberg mit seinen wunderschönen Fachwerkhäusern, die Sie bei einer Stadtführung kennenlernen. Anschließend individuelle Freizeit, um einen kleinen Imbiss einnehmen zu können. Weiter geht unsere Fahrt nach Nordhausen. Hier besuchen wir die Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei. Hier gibt es eine Genießer Führung durch die Brennerei mit Verkostung. Rückfahrt am späten Nachmittag zum Hotel.

4.Tag: Wernigerode und Freizeit
Heute beginnt unser Tag mit einer Stadtführung in Wernigerode der "Bunten Stadt im Harz“. Malerisch in die reizvolle Landschaft eingebettet, präsentiert sich der mittelalterliche Stadtkern mit seinen farbenfrohen Fachwerkbauten, engen Kopfsteinpflastern und idyllischen Winkeln. Unsere Reiseleitung wird Ihnen diese schöne Stadt näher bringen. Am Nachmittag haben Sie Freizeit, um vielleicht dem Schloss Wernigerode einen Besuch abzustatten oder Sie können mit der Schmalspurbahn auf den Brocken fahren. Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück Heimreise mit vielen schönen Erinnerungen vom Harz.

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Begrüßungsdrink im Hotel
  • 4 x Übernachtung im 4**** "HKK Hotel“ in Wernigerode
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen als Buffet
  • 1 x Bimmelbahn in Goslar
  • 1 x Stadtführung Wernigerode
  • 1 x Stadtführung Stolberg
  • 1 x Führung und Verkostung Brennerei Nordhausen
  • Fahrt Hexentanzplatz Thale
  • alle Ausflüge inkl.
  • Ortstaxe inkl.

3% Frühbucherrabatt bis 3 Monate vor Reisebeginn!

21.05.2024 - 25.05.2024 | 5 Tage

Hotel laut Ausschreibung

  • Doppelzimmer
    629 €
  • Einzelzimmer
    689 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Bernkastel-Kues - Bernkastel-Kues - Schanzstraße
    0 €
powered by Easytourist
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.Mehr InfosOk